Ultraschalltherapie-Geräte

Ultraschalltherapie-Gerät PHYSIOSON-Basic

Ultraschalltherapie-Gerät PHYSIOSON-Basic

Enorm breites Anwendungsspektrum dank qualitativ hochwertigem Ultraschall
1'590.00 CHF
Elektro- und Ultraschallgerät Ionoson-Expert (3rd edition)

Elektro- und Ultraschallgerät Ionoson-Expert (3rd edition)

Reizstromtherapie, Ultraschalltherapie und Simultantherapie
4'990.00 CHF
Elektro- und Ultraschallgerät Ionoson-Evident

Elektro- und Ultraschallgerät Ionoson-Evident

Reizstromtherapie, Ultraschalltherapie, Simultantherapie und Tiefenoszillation
11'750.00 CHF

Die Ultraschalltherapie zählt mit der Reizstromtherapie zu den gängigen Behandlungsformen der physikalischen Therapie. Therapeutischer Ultraschall wird mit den Frequenzen 1 MHz oder 3 MHz als Dauerschall oder Impulsschall in unterschiedlichen Tastverhältnissen angewendet. Die Ultraschalltherapie wird aufgrund ihrer vielschichtigen Wirkungen der Mechanothermotherapie zugeordnet. Je nach Therapieparameter (Behandlungsfrequenz, Schallart, Dosis, Behandlungsdauer und -turnus) steht bei der Ultraschallbehandlung eine thermische Wirkung (Wärmeentwicklung an reflektierenden Grenzschichten des Gewebes, z.B. Knochen, Gelenke) oder eine Mikromassage im behandelten Gewebesegment im Vordergrund. Die Wirkungen der Ultraschalltherapie können wie folgt zusammengefasst werden:
  • Hyperämisierung
  • Beschleunigung von Stoffwechselfunktionen
  • (Mikrozirkulation, Diffusionsvorgänge)
  • Erhöhung der Dehnbarkeit von Bindegewebsstrukturen
  • (Kollagenfasern)
  • Schmerzlinderung
  • Muskuläre Detonisierung und Spasmuslösung
  • Beschleunigung von Heilungsprozessen
  • Stimulierung der Frakturheilung
 
Mit Ultraschall-Therapiegeräten von PHYSIOMED starten Sie maximal schnell und einfach in die Behandlung: direkte Wahl, über den Indikations-Index oder die Programmspeicher. Während der Behandlung haben Sie alle Parameter ständig im Überblick. Die seit Jahrzehnten bewährte PHYSIOMED-Einknopfbedienung ermöglicht die intuitive und schnelle Bedienführung.
Umfangreiche Indikationslisten mit hilfreichen Informationen, Grafiken und Animationen sowie die Patientendatenbank erleichtern Ihnen zusätzlich die Ultraschallanwendung. Es stehen zwei ergonomische Behandlungsköpfe mit einer Fläche von 2,5 Quadratcentimeter oder 5 Quadratcentimeter zur Auswahl, welche auch zur subaqualen Behandlung geeignet sind. Die biokompatible und äußerst langlebige Titan-Schallfläche bietet höchstmögliche Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Leistungsabgabe und verhindert metallurgische Abscheidungen. Zusammen mit der kontinuierlichen oder gepulsten Leistungsabgabe (4 Tastverhältnisse [1:10, 1:5, 1:3, 2:5]) garantiert die optische und akustische Kopplungskontrolle eine effiziente Therapie.
 

Willkommen zurück!
@
Hersteller