X

Moorprodukte



Natürliche Schmerzlinderung durch Warm- und Kaltanwendung
 
Für unsere Moorkissen nutzen wir die Fähigkeit des Moores, über lange Zeit eine konstante Temperatur halten zu können. Frisches Moor von extra feiner Konsistenz wird in eine dichte, hautfreundliche Folie gefüllt. Das Moorkissen wird bei Bedarf im Wasserbad oder in der Mikrowelle auf 38° bis 55°C erwärmt oder im Kühlschrank für 2 Stunden kühl aufbewahrt und anschließend direkt auf die schmerzende Stelle gelegt. Über einen langen Zeitraum hinweg verbreitet es dort seine anhaltende, gleichmäßige Wärme, oder es kühlt angenehm und schmerzlindernd. Die medizinische Folie ist weich, anschmiegsam und sehr angenehm auf der Haut. Für den Einsatz bei Kindern ist das Moorkissen dank seiner natürlichen Wirkweise ebenfalls sehr gut geeignet. Zur Auswahl stehen sechs verschiedene Größen.