X

Tiefenoszillation Personal


Tiefenoszillation Personal Aesthetics
Tiefenoszillation Personal Aesthetics Tiefenoszillation Personal Aesthetics 1 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 2 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 3 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 4 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 5 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 6 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 7 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 8 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 9 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 10 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 11 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 12 Tiefenoszillation Personal Aesthetics 13 Tiefenoszillation Personal 14 Tiefenoszillation Personal 15 Tiefenoszillation Personal 16


2'150.00 CHF

Jetzt nur
1'935.00 CHF
Sie sparen 10 %
/ 215.00 CHF

zzgl. 7.7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: PH-TOP1

Sonderangebot gültig bis: 27.10.2018


Ausführung:


Produktinformation

Das einzigartige und patentierte Produkt Tiefenoszillation Personal überzeugt mit seiner hochwirksamen Behandlung auf Spital Niveau für zu Hause und unterwegs.

Die Tiefenoszillation hat ein riesiges Einsatzgebiet. Physiomed bietet das Produkt in drei verschiedenen Varianten an, mit einer jeweils unterschiedlichen Speicherkarte. Die Speicherkarten haben vorprogrammierte Programme für das jeweilige Einsatzgebiet. Die Aesthetics Version (PH-TOP1)  ist besonders für die ästhetische Medizin geeignet. Die Postpartum Version (PH-TOP2) hat ausgezeichnete Programme für die Zeit während und rund um die Schwangerschaft. Die Sports Version (PH-TOP3) bietet ein umfassendes Angebot an Behandlungen rund ums Training und Verletzungen.
 
Anwendungsbereiche des Tiefenoszillations Personal (allgemeine Eigenschaften)
  • Prä- und Postoperative Therapie
  • Lymphödeme
  • Mechanische Traumata und Überlastungsschäden
  • Trainingsnachsorge und Leistungsstabilisierung im Sport
  • sekundäre Wundheilung
  • Neurorehabilitation
  • Heilung von Schwellungen, Hautrötungen und Ödeme
  • chronische Schmerzzustände
  • Verbrennungen
Wie funktioniert Tiefenoszillation?
Die Tiefenoszillation (deep oscillation) ist ein einzigartiges, patentiertes Therapieverfahren. Durch die Nutzung von Anziehung und Reibung versetzen elektrostatische Impulse das behandelte Gewebe in angenehme Schwingungen mit biologischer Tiefenwirkung. Diese Schwingungen wirken im Gegensatz zu anderen Therapieformen äusserst schonend und bis in die Tiefe auf alle Gewebebestandteile (Haut, leitendes Gewebe, subkutanes Fettgewebe, Muskeln, Blut und Lymphgefässe) ein.
 
Folgende physiologische Wirkungen durch die Therapie mit Tiefenoszillation sind klinisch dokumentiert
  • Schmerzreduktion
  • Antiinflammatorische Wirkung
  • Ödemresorption
  • Wundheilungsförderung
  • Antifibrotische Wirkung
  • Trophikverbesserung
  • Hautrötungsminderung
  • Entgiftung
  • Verbesserung der Gewebequalität
Das Tiefenoszillation Personal ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich
Tiefenoszillation Personal Aesthetics - PH-TOP1
Tiefenoszillation Personal Postpartum - PH-TOP2
Tiefenoszillation Personal Sports - PH-TOP3

spezialisierte Anwendungsbreiche
Aesthetics - PH-TOP-1
  • Anti-Aging-Effekt 
  • Hilft gegen Augenringe, Plastische OP und post-OP, Liposuktion und Tränensäcke
  • schnelle Heilung nach plastischen Eingriffen, Laserbehandlungen und anderen invasiven Methoden
  • Behandlung gegen Cellulite
  • Prä- und Prostoperative Therapie (Vorbereitung des Gewebes auf eine Fettabsaugung)

spezialisierte Anwendungsbreiche
Postpartum - PH-TOP-2

  • Sichere und hochwirksame Behandlung bei postpartalen Brustschmerzen
  • Sichere und hochwirksame Behandlung bei Milchstau
  • Sichere und hochwirksame Behandlung bei Kaiserschnitt und schwangerschaftsbedingter Problemzonen

spezialisierte Anwendungsbreiche
Sports - PH-TOP-3

  • schneller regenerieren nach dem Training
  • Traumata und Überlastungsschäden überwinden
  • unterstützt vor und nach Operationen
  • Unterstützung bei Muskelkater, Zerrungen, Entzündungen, Schwellungen und Wunden

Highlights

  • konzipiert für den mobilen Einsatz
  • ideale Fortsetzung nach dem Aufenthalt in der Klinik
  • Therapiekarten mit vorprogrammierten Behandlungen
  • Seit 30 Jahren bewährt und weltweit im Einsatz
  • Keine Nebenwirkungen bekannt
  • Studien untermauern den Erfolg
  • Frühzeitige entscheidende Beeinflussung des Heilungsverlaufs
  • Ambulante Behandlung und sehr hohe Erfolgsrate
  • Schneller Behandlungserfolg ohne OP, Spritze oder Medikament 
  • Rückerlangen der Lebensqualität durch Schmerz- und Bewegungsfreiheit
  • Extrem schonend und gut verträglich, dadurch äusserst früh einsetzbar
  • Sehr hohe Akzeptanz der Patienten
  • Tiefenoszillation Personal ist auch erhältlich mit Therapiekarten mit vorprogrammierten Behandlungen, die in der Regel aus verschiedenen Behandlungsabschnitten unterschiedlicher Frequenzen bestehen.
  • Mit dem Tiefenoszillations Gerät Aesthetics Personal können auserdem Programmsequenzen gelesen und abgerufen werden, die zuvor mit dem Tiefenoszillations Gerät Evident auf die Therapiekarte des Tiefenoszillations Gerät geschrieben wurden.
Anwendung
Zur Therapie hält der Patient ein Titan-Kontaktelement lose zwischen den Fingern. Unter den Handschuhen des Therapeuten oder dem Handapplikator, der kreisend über das Gewebe bewegt wird, entsteht der angenehme Therapieeffekt der Tiefenosillation. Das Tiefenoszillations Gerät eignet sich durch seinen nichtinvasiven, nichttraumatischen und hochwirksamen Ansatz besonders zu folgenden Anwendungen.
 
Intuitive Bedienführung mit der Physiomed-Einknopfbedienung
  • Farbbildschirm, grosszügiges Grafikdisplay: für perfekte Übersicht
  • Umfassender Überblick über alle Therapieparameter
  • Maximal schneller Einstieg in die Therapie über den Indikations-Index
  • Umfangreiche Indikationsliste mit Hinweisen zur Therapie, Dosierungsvorschlägen und Abbildungen
  • Batteriebetrieb
 
Tiefenoszillation Personal Fakten
  • Einkanal-Tiefenoszillation
  • Frequenzbereich von 5-250 Hz
  • Kontaktelement aus biokompatiblem Titan
  • Spezielle Handapplikatoren in verschiedenen Grössen für flächige wie lokale Behandlungen
  • Leicht auswechselbare Behandlungsköpfe für eine hygienische Anwendung
  • Handschuhe zur Behandlung mit den Händen direkt 
 
Wirkungsweise (Bild 6)
Im Gegensatz zu extern applizierten, mechanischen Therapieformen (z. B. Vibration) entsteht der Therapieeffekt vom Tiefenoszillations Gerät Aesthetics im Gewebe selbst und wirkt über die gesamte Gewebetiefe. Das Tiefenoszillations Gerät ist dadurch besonders schonend und wird zu einer unübertroffenen Behandlungsalternative bei frischen Traumata, postoperativ, bei akutem Schmerz und im Bereich offener Wunden.
 
Ausführlicher Bericht über die Anwendungsbereiche des Tiefenoszillation Personal
Lymphodäme

Die Anwendung von Tiefenoszillation führt bei primären und sekundären Lymphödemen zu einer Volumenreduktion. Auch bei Lipödemen findet die Therapie zunehmend und erfolgreich Anwendung. Tiefenoszillation wirkt fibroseprophylaktisch und antifibrotisch: insbesondere beginnende Fibrosen können wirksam behandelt werden. Verschiedene die Hautqualität betreffende Parameter werden signifikant verbessert. 
 
Mechanische Traumata und Überlastungsschäden
Bei Traumata und Überlastungsschäden wirkt Tiefenoszillation unmittelbar ödemmindernd und schmerzreduzierend, fördert konsekutiv die schmerzbefreite Eigenmobilisation und ermöglicht so frühzeitig aktive Bewegung. Für Sportler bedeutet dies die frühere Aufnahme aktiver Therapieformen und Training, für „Normalpatienten“ eine schnellere Zuwendung zu Aktivitäten des täglichen Lebens.
 
Trainingsnachsorge und Leistungsstabilisierung im Sport

In der Trainingsnachsorge ist Tiefenoszillation bekannt für seinen schnellen muskelrelaxierenden, schmerzdämpfenden Effekt und seine unmittelbare Wirkung bei Mikrotraumata (Muskelkater). Schlackenstoffe und Zellreste werden durch die Behandlung schneller abtransportiert. Dies fördert eine effektivere Nährstoffversorgung der Muskelzellen und beschleunigt so die Wiederherstellung optimaler Leistungsfähigkeit. Regenerationszeiten im systematischen Trainingsprozess können so verkürzt werden. 
 
Sekundäre Wundheilung
Tiefenoszillation wird immer häufiger bei sekundärer Wundheilung eingesetzt, leider oft erst als ultima ratio. Tiefenoszillation ist sowohl bei operationsbedingten als auch bei diabetischen Wundheilungsstörungen, sowie ödematös bedingter sekundärer Wundheilung eine effiziente adjuvante Behandlungsoption. 
 
Verbrennungen

Bei Verbrennungen 2. Grades ergibt sich mit Tiefenoszillation eine signifikant beschleunigte und qualitativ verbesserte Wundheilung. 
 
Chronische Schmerzzustände

Bei von chronischen Schmerzen begleiteten Indikationen wie zum Beispiel dem Fibromyalgie-Syndrom oder M. Sudeck wirkt Tiefenoszillation nachhaltig reduzierend auf Schmerzintensität und -qualität, und führt so nicht selten zu einer Reduktion der Medikamenteneinnahme. Die Behandlung ist in hohem Masse bewegungsfördernd, wirkt Muskelsteife und Beeinträchtigungen von Aktivitäten des täglichen Lebens entgegen, und wirkt sich konsekutiv positiv auf Erschöpfungserscheinungen, Ängste und Depressionen aus. 
 
Prä- und Postoperative Therapie
Mit Tiefenoszillation lassen sich Hämatome, Schwellungen und Ödeme prä- und postoperativ wesentlich schneller beseitigen als mit konventionellen Therapien. Durch extrem frühe Einsetzbarkeit werden lokale Entzündungsprozesse gehemmt und Wundheilungsprozesse gefördert, Schmerzen werden nachhaltig gedämpft. Die Qualität der Vernarbung verbessert sich. Tiefenoszillation findet daher vielfach routinemäßig Anwendung als adjuvante postoperative Therapie, zum Beispiel in der Onko- logie, Neurologie und Traumatologie. Aufgrund seiner äusserst sanften therapeutischen Wirkung wird Tiefenoszillation als „First-Line“-Therapie unter anderem nach Mastektomie, Osteosynthesen, Endoprothesen und Kaiserschnitt eingesetzt. 
 
Mechanische Traumata und Überlastungsschäden
Bei Traumata und Überlastungsschäden wirkt Tiefenoszillation unmittelbar ödemmindernd und schmerzreduzierend, fördert konsekutiv die schmerzbefreite Eigenmobilisation und ermöglicht so frühzeitig aktive Bewegung. Für Sportler bedeutet dies die frühere Aufnahme aktiver Therapieformen und Training, für „Normalpatienten“ eine schnellere Zuwendung zu Aktivitäten des täglichen Lebens.
 
Neurorehabilitation
In der Schlaganfall-Rehabilitation wird Tiefenoszillation zur Trophikverbesserung halbseitig gelähmter Körperregionen und zur Spasmusreduktion betroffener Areale eingesetzt, bis hin zu Lymphdrainagen, etwa zur Entstauung im Kopfbereich. Bei Kindern mit Zerebralparese und Tetraplegie findet die Therapie ebenfalls zur Spasmusreduktion wie auch zur Behandlung von Darmobstipation sehr erfolgreich Anwendung.  
 
Ausführlicher Bericht über die Anwendungsbereiche des Tiefenoszillation Personal Aesthetic
Anti-Aging-Behandlung im Bereich Gesicht, Hals und Dekolleté
Tiefenwirksame Schwingungen trainieren die Gesichtsmuskulatur durch Stimulation und Entspannung und halten sie dadurch straff. Durch Anregung der Kollagenproduktion und Zellregeneration erhält die Haut ein jugendliches Aussehen. Die antiödematöse und antifibrotische Wirkung sorgt für ebenmäßige und faltenfreie Gesichtshaut.
 
Nachsorge bei ästhetischen Eingriffen, Liposuktion und nach kosmetischen Laserbehandlungen
Tiefenoszillations lässt Schwellungen, Hautrötungen und Ödeme bedeutend schneller abheilen. Durch die frühe Einsetzbarkeit nach dem Eingriff wird der Heilungsprozess beschleunigt, die Narbenheilung gefördert, werden lokale Entzündungen eingedämmt sowie Schmerzen nachhaltig gelindert.
 
Präoperative Behandlung
Da Das Tiefenoszillations Gerät Aesthetics antiödematös, antifibrotisch und entgiftend wirkt, dient es zur Vorbereitung des Gewebes auf einen chirurgischen Eingriff, eine Fettabsaugung oder eine Laserapplikation. Die Behandlung verbessert das Interventionsergebnis und schützt den Körper zudem vor negativen Auswirkungen auf den Formungsprozess.
 
Cellulite
Das Tiefenoszillations Gerät Aesthetics wirkt allen pathologischen Vorgängen der Cellulite entgegen. Mit dem Tiefenoszillations Gerät können die Mikrozirkulation verbessert, Ödeme und Lymphostasen verringert, Entzündungen eingedämmt, Risse und Dellen im Hautbild vermindert und die Östrogensensitivität gesenkt werden.
 
Ausführlicher Bericht über die Anwendungsbereiche des Tiefenoszillation Personal Postpartum
Postpartale Brustschmerzen und -spannungen (Milchstau)
Die Symptomatik tritt im Allgemeinen zwischen dem 2. und 4. Tag nach Entbindung, mit oder vor Beginn der Laktation auf. Als Ursachen für die Missempfindungen in der frühen Wochenbettperiode gelten Hyperämisierung und Ödembildung in Folge lymphatischer Überlastung und Volumenzunahme sowie vermehrte Sekretion und Füllung der Brustdrüsen. Dies stellt eine zusätzliche Belastung für die Wöchnerinnen dar, die unter Umständen hemmend auf die Stillneigung wirkt. Die schonenden Schwingungen von Tiefenoszillation reduzieren Spontan- und Berührungsschmerzen. Spannungs- und Schwellungszustände werden umgehend gelindert und tragen so zu einer Normalisierung der Laktation bei. Hohe Akzeptanz der wohltuenden Behandlung seitens der Patientinnen.
 
Postoperative Therapie bei Kaiserschnitt
Mit Tiefenoszillation lassen sich postoperative Schwellungen und Ödeme wesentlich schneller beseitigen. Durch Einsetzbarkeit ab dem ersten Tag nach OP werden auf diese Weise Heilungsprozesse positiv gefördert und beschleunigt. Eine dynamische Wundheilung mit weicher, flexibler Narbenbildung folgt. Wundschmerzen werden nachhaltig reduziert.
 
Behandlung schwangerschaftsbedingter Problemzonen
Die tiefenwirksamen Schwingungen trainieren die Muskulatur durch Aktivierung und Entspannung und halten sie dadurch straff. Durch Anregung der Kollagenproduktion und Zellregeneration erhält die Haut straffes Aussehen zurück, etwa bei Schwangerschaftsstreifen. Tiefenoszillation wirkt allen pathologischen Vorgängen der Cellulite entgegen (klinisch geprüft).
 
Ausführlicher Bericht über die Anwendungsbereiche des Tiefenoszillation Personal Sports
Trainingsnachsorge und Leistungsstabilisierung
In der Trainingsnachsorge ist Tiefenoszillation bekannt für seinen schnellen muskelrelaxierenden, schmerzdämpfenden Effekt und seine unmittelbare Wirkung bei Mikrotraumata (Muskelkater). Schlackenstoffe und Zellreste werden durch die Behandlung schneller abtransportiert. Dies fördert eine effektivere Nährstoffversorgung der Muskelzellen und beschleunigt so die Wiederherstellung optimaler Leistungsfähigkeit. Regenerationszeiten im systematischen Trainingsprozess können so verkürzt werden.
 
Prä- und Postoperative
Mit Tiefenoszillation lassen sich Schwellungen und Ödeme prä- und postoperativ wesentlich schneller beseitigen als
mit herkömmlichen Therapien. Durch extrem frühe Einsetzbarkeit werden Heilungsprozesse gefördert und beschleunigt, lokale Entzündungen gehemmt, Schmerzen nachhaltig
gedämpft.
 
Studien
Klinische Effekte und Studien - Schmerzreduktion (Bild 10)
Das Tiefenoszillations Gerät Aesthetics hat sich in zahlreichen medizinischen Studien als schmerzreduzierend erwiesen. Die Wirkung bei traumatisch bedingtem Schmerz wird in einer Reduktion des noxischen Reizpotentials (Entzündungsgeschehen sowie u. A. Calor, Gewebsazidose und Prostaglandin) für TRPV1-Schmerzrezeptoren gesehen, begründet durch die mechanische Verteilung und intensivierte interstitielle Drainage durch Das Tiefenoszillations Gerät Aesthetics. Boisnic und Branchet (2013) fanden in einer ex-vivo-Studie nach der Intervention mit dem Tiefenoszillations Gerät Aesthetics signifikant weniger TRPV1-exprimierende Keratinozyten als in der Kontrollgruppe. Die Resultate bestätigen auch bei ex-vivo-Hautmodellen ein statistisch signifikantes schmerzreduzierendes Potential durch Das Tiefenoszillations Gerät Aesthetics.
 
Ödem- und Fibrosereduktion (Bild 11)
Auf Ebene des Interstitiums bewirkt Das Tiefenoszillations Gerät ein „Durchmischen“ der Grundsubstanz. Durch diese mechani-
sche Aktivierung werden die Septen initialer Lymphgefäße 6 offen gehalten und somit wird die interstitielle Drainage, der Weitertransport von Lymphe samt Inhaltsstoffen, signifikant gefördert. Lokale Ödeme, aseptische Entzündungen und Fibrosen werden beträchtlich reduziert. 
Quelle: Jahr, S., Schoppe, B., Reisshauer, A. (2008): Effect of treatment with low-intensity and extremely low-frequency electrostatic fields (Deep Oscillation) on breast tissue and pain in patients with secondary breast lymphoedema. J Rehabil Med, 40(8), 645-650.
 
Behandlung der Cellulite (Bild 12)
Das Tiefenoszillaionsgerät hat positive Auswirkungen auf alle zellulären und molekularen Vorgänge der Cellulite. Es verbessert
den Blut- und Lymphfluss in allen Hautschichten und mindert Entzündungen und Ödeme. Der Prozess der Dellenbildung wird unterbrochen und die Östrogensensitivität der Hautzellen wird herabgesetzt – eine wirksame Behandlung der Cellulite bei 80 % der betroffenen Frauen. Der Oberschenkel-
sowie der Gesäßumfang der Patientinnen werden reduziert.
Quelle: Korkina, L. et al (2007): Treatment of Gynoid Lipodystrophy (Cellulite) with Deep Oscillation: A Pilot Clinical Study. 29th. Annual Meeting of The Bioelectromagnetics Society, Kanazawa, Japan, 2.
 
Technische Daten (Bild 14)
 
Standardzubehör
  • Gebrauchsanweisung
  • Handapplikatorgriff
  • Ladegerät
  • NiMH-Akkus
  • Oszillator-Kopf Ø 5 cm
  • Oszillator-Kopf Ø 9,5 cm
  • PHYSIOPADS-Klebeelektrode für Personal Aesthetics (4er-Set) 
  • Puder
  • Spezial-Handschuhe Gr.: M (100 St.)
  • Titan-Kontaktelement
  • Transport-Tasche
  • Verbindungskabel für das Gerät
  • Verbindungskabel grau für Klebeelektroden
 

 


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Ginseng Vitality Tee, 15 Beutel à 3g

Ginseng Vitality Tee, 15 Beutel à 3g

14.40 CHF

( zzgl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Accu Band 800 Gauss, vergoldet

Accu Band 800 Gauss, vergoldet

20.00 CHF

( zzgl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )