• Portofreie Lieferung ab CHF 150.--
  • Lieferung gegen Rechnung
  • +41 56 511 76 00
  • info@acumax.ch
  • sqs-zertifizierte Unternehmung nach ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
AcuMax Praxisbedarf Schweiz Logo

Einweghandschuhe aus Vinyl

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Vinyl-Untersuchungshandschuhe vinyl PF
S, M, L, XL | 100 Stk. | transparent | puderfrei | EN 455 | EN 374 ...
Lieferzeit 3-4 Tage
CHF 4.50
zzgl. 8.1 % MwSt.
Vinyl-Einweghandschuh weiss
S, M, L, XL | 100 Stk. | weiss | latex- und puderfrei | EN 420:2003...
Lieferzeit 3-4 Tage
CHF 3.90
zzgl. 8.1 % MwSt.
Vinylhandschuhe vinyl blue PF
100 Stk. | blau | puderfrei | EN 455 - 1, 2, 3, 4 | CE-Zertifiziert
Lieferzeit 3-4 Tage
CHF 4.90
zzgl. 8.1 % MwSt.
Wandhalter für Einweghandschuh-Boxen
1-fache oder 3-fache Befüllung  
Lieferzeit 3-4 Tage
ab CHF 29.90
zzgl. 8.1 % MwSt.
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Einweghandschuhe aus VinylVinyl

Vinyl-Einweghandschuhe bestehen aus dem Kunststoff Vinyl (Polyvinylchlorid, PVC), bei dessen Herstellung Weichmacher, sogenannte Phthalate, verwendet werden. Vinyl-Einweghandschuhe kommen in zahlreichen Bereichen, wo Hygiene wichtig ist, vor.

Sie überzeugen hierbei vor allem durch ihre, glatte und weiche Oberfläche und durch ihr optimales Preis-Leistungsverhältnis. Insbesondere in der Gesundheitsbranche eignen sie sich für die Behandlung von Patienten, da sie sich auf der Haut angenehm weich anfühlen.

Im Gegensatz zu Vinyl-Einweghandschuhen können Nitril- und Latexhandschuhe bei Wascharbeiten an den Körperhaaren der Patienten ziehen und sich daher unangenehm anfühlen. Zudem haben Vinylhandschuhe den wesentlichen Vorteil, dass sie keinerlei Latexproteine enthalten, weshalb sie auch ganz ohne Probleme von Latexallergikern getragen werden können.

Neben dem medizinischen Bereich kommen Vinyl-Einwegshandschuhe noch in weitaus mehr Bereichen zum Einsatz. Hierzu zählen mitunter die Lebensmittelindustrie, die Reinigungsbranche und auch der Kosmetikbereich. Insbesondere dort, wo oft Handschuhe gewechselt werden müssen, bieten sie eine preisgünstige Option und sind zudem sehr hautverträglich.

Eigenschaften von Vinyl-Handschuhen:

  • 100 % latexfrei
  • Elastisch
  • Beständig gegen Chemikalien wie starke Säuren und Basen, Salze, andere wässrige Lösungen und Alkohole
  • Beständig gegen Lebensmittel, Öle und Erdöl

Die Einsatzbereiche für Vinyl-Einweghandschuhe

Kranken- und Altenpflege Sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Pflege sind Vinyl-Einweghandschuhe besonders praktisch einsetzbar. Sie schützen nicht nur vor direktem Kontakt mit Körperflüssigkeiten, sondern auch vor Bakterien und Viren. Bei medizinischen Eingriffen sind insbesondere Einmalhandschuhe, die die Europäische Norm 455 erfüllen, empfehlenswert. Diese Norm setzt ein entsprechendes Prüfverfahren voraus, welches darüber entscheidet, ob für den jeweiligen Einsatz ein Einmalhandschuh ausreicht oder nicht. Für den Einsatz nicht medizinischer Eingriffe wie zB das Waschen der Patienten reichen auch Einmalhandschuhe aus, die nicht gemäß der Europäischen Norm 455 zertifiziert sind.

Vinyl-Einweghandschuhe für den medizinischen Einsatz Unsere AcuMax Vinylhandschuhe erfüllen die Anforderungen der Europäischen Norm 455 und sind daher für den Einsatz in der Kranken- und Altenpflege zulässig. Hierzu zählt auch der Gebrauch in Krankenhäusern, in Arztpraxen, im Rettungsdienst sowie auch in der Veterinärmedizin.

Umgang mit Lebensmitteln Die AcuMax Vinyl Handschuhe eignen sich auch für den Einsatz in der Gastronomie. In der Regel ist der Umgang mit Lebensmitteln komplett unbedenklich. Bei direktem Kontakt mit Fetten oder Ölen empfiehlt es sich, auf puderfreie Handschuhe zurückzugreifen, wo kein Risiko besteht, dass das Puder sich auf den Lebensmitteln absetzt. Zudem sind puderfreie Handschuhe auch hautfreundlicher als gepuderte.

Verwendung von Vinyl-Einweghandschuhen

Vinyl-Einweghandschuhe bieten ausgezeichneten Schutz vor Kontamination. Dies natürlich vorausgesetzt, sie werden ordnungsgemäß getragen und auch wieder entfernt. Damit das Tragen optimalen Schutz und Komfort gewährt, befolgen Sie folgende Anweisungen:

  1. Zustand überprüfen Vor jedem Tragen überprüfen Sie den Handschuh auf Risse und Einstiche.
  2. Hände waschen Waschen Sie vor dem Tragen Ihre Hände gründlich und desinfizieren Sie diese. Handschuhe sollten niemals die Hygiene ersetzen, weshalb Sie vor und nach dem Tragen Ihre Hände reinigen sollten.
  3. Nach dem Tragen wegwerfen Nach dem Tragen der Vinyl-Einweghandschuhe werfen Sie diese weg. Das Waschen und Wiederverwenden sollten Sie unterlassen. Einweghandschuhe sind darauf ausgerichtet, nur einmalig verwendet zu werden, weshalb zu langes oder mehrmaliges Tragen die Sicherheit mindert und eine Kreuzkontamination erhöht.
Warenkorb
Warenkorb0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Einstellungen